• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Abmahnung Marke WWF - Foto: © namosh/fotolia.com


Abmahnung PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Uns liegt eine markenrechtliche Abmahnung der PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH, Kaiserstraße 70, 60329 Frankfurt am Main, vor, die diese selbst ausspricht. Die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH ist die Rechteverwertungsgesellschaft des WWF International in Gland/Schweiz und als solches für die Vergabe des WWF Pandalogos in Deutschland zuständig.

Durch einen Spender wurden die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH angeblich darauf aufmerksam gemacht, dass über die Stichwortsuche „WWF“ in im Onlineshop des Abgemahnten diverse Produkte angezeigt würden, auch wenn diese einzelnen Produkte selbst nicht mit der Marke „WWF“ beworben würden.
Dies stelle eine Verletzung der Markenrechte der PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH nach § 14 Abs. 2  Nr. 1 MarkenG da. Das Markenrecht sehe in Verletzungsfällen Ansprüche auf Unterlassung (§ 14 Abs. 5 MarkenG), Auskunft (§ 19 MarkenG), Schadensersatz (§ 14 Abs. 6 MarkenG) und auch Vernichtungsansprüche (§ 18 MarkenG) hinsichtlich der rechtsverletzenden Ware vor.

Um die Werthaltigkeit der Marke des WWF zu erhalten und einer Verwässerung entgegenzuwirken, müsse die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH ihr bekannt gewordene Verstöße abstellen.

Insofern bittet die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH zur Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung, umgehend die Bezeichnung „WWF“  in Verbindung mit den Produkten in den Suchergebnissen des Onlineshops zu löschen, es sei denn es handelt sich um Artikel, die ausschließlich vom WWF stammen oder mit Einwilligung des WWF oder der PANDA Fördergesellschaf für Umwelt produziert worden sind.

Insofern fordert die PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH die Rücksendung der der Abmahnung beigefügten Verpflichtungs- und Unterlassungserklärung. Nach dieser soll sich der Empfänger der Abmahnung verpflichten, es ab sofort zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr bei Eingabe der Bezeichnung „WWF“ in die Suchmaske seiner Internetseite T-Shirts anzuzeigen, die nicht ausschließlich vom WWF stammen oder mit Einwilligung des WWF oder der PANDA Fördergesellschaft für Umwelt produziert worden sind.


Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+