• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Frieder Näther

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther - Foto: © stockpics/fotolia.com


Abmahnung Frieder Näther

Uns wird eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther durch die Kanzlei Hoesmann übermittelt. Von der Abmahnung des Herrn Frieder Näther ist das Marktsegment „Rasierklingen“ betroffen.

Mit dieser Abmahnung lässt Herr Frieder Näther u.a. eine angeblich falsche Widerrufsbelehrung rügen.

Insofern soll sich der Empfänger der Abmahnung zur Unterlassung verpflichten und die Herrn Frieder Näther durch die Abmahnung entstandenen Kosten ersetzen.

Der Abmahnung des Herrn Frieder Näther ist bereits eine vorgefertigte Unterlassungserklärung beigefügt. Hierbei muss Beachtung finden, dass eine solche, der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung, einen Vertragsentwurf des Abmahners zum Abschluss eines Unterlassungsvertrages darstellt. In keinem Fall ist der Empfänger der Abmahnung verpflichtet, genau die mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung zurück zu reichen. Allgemein ist in den meisten derartigen Fällen sogar davon abzuraten. So sind viele derartig vorgefertigte Unterlassungserklärungen deutlich zu weit und damit zu Gunsten des Abmahners formuliert. Eine unreflektierte Unterzeichnung einer solchen vorgefertigten Unterlassungserklärung hätte zur Folge, dass ein wirksamer Unterlassungsvertrag zustande käme, mit dem sich der Abgemahnte zu mehr verpflichten würde als er eigentlich müsste. Angesicht der Tatsache, dass ein solcher Unterlassungsvertrag ein Leben lang Gültigkeit erlangt, kann von einer derartig unreflektierten Unterzeichnung von mit Abmahnungen übersandten Unterlassungserklärungen nur generell abgeraten werden.

Wenn auch Sie eine Abmahnung des Herrn Frieder Näther durch die Kanzlei Hoesmann erhalten haben sollten, sprechen Sie uns an.


Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+