• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Augen auf bei Konsumententests


 

Vor einer Kaufentscheidung gehört das Studium von Produkttests für viele Verbraucher zum festen Bestandteil der Entscheidungsfindung. Deshalb müssen besonders strenge Anforderungen an den Wahrheitsgehalt solcher Tests angelegt werden.

Ein Hersteller von Haushaltsgeräten hatte in seiner Werbung angegeben, dass seine Waschmaschinen von den Verbrauchern in hohem Maße mit der Note „sehr gut“ bewertet werden.

Nicht deutlich wurde in der Werbung jedoch, dass diese Note in den Konsumententests nur die zweitbeste Einstufung war. Auf der Bewertungsskala, die von 1 = ausgezeichnet bis 5 = schlecht reicht, wurden die Waschmaschinen also nicht so gut eingestuft, wie es die Werbung suggerierte.

Das Oberlandesgericht Köln beurteilte in diesem Fall die Werbung als irreführend und wies außerdem darauf hin, dass bei derartigen Tests stets eine gut erkennbare Quelle angegeben werden muss.

Urteil des OLG Köln vom 04.04.2012

6 U 197/11

JurPC Web-Dok. 26/2013

BB 2013, 66

 

Ihr Ansprechpartner

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+