• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vermieter muss Trockenraum zur Verfügung stellen


Wohnungsmieter, denen das Wäschetrocknen in der Wohnung vertraglich untersagt ist und zu deren Wohnung weder ein Trockenraum, ein Garten oder ein Balkon gehört, haben nach Urteil des Amtsgerichts Wiesbaden gegenüber dem Vermieter den Anspruch auf Nutzung eines als Trockenraum nutzbaren und ausgestatteten Kellerraums. Dieser Verpflichtung kann sich der Vermieter auch nicht mit dem Hinweis entziehen, der Mieter könne sich ja einen Trocknungsapparat anschaffen. Nach Ansicht des Gerichts gehören Trockenmöglichkeiten zu den Kernbereichen des Mietwohnungsgebrauchs und fallen entsprechend in die Verantwortung des Vermieters, Anschaffungs- und Betriebskosten eines zudem nicht für alle Textilien geeigneten Wäschetrockners seien dem Mieter deshalb nicht zuzumuten. 

Urteil des AG Wiesbaden vom 29.03.2012

91 C 6517/11 (18)

WuM 2012, 263


Ihr Ansprechpartner

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland