• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mietrecht aktuell


Nachstehend finden Sie eine Zusammenstellung von aktuellen Beiträgen im Mietrecht, die zumeist aktuelle Urteile und Ratgeber zum Gegenstand haben. Hierbei liegt uns besonders am Herzen, dass diese in einer leicht verständlichen Art und Weise abgefasst wurden.

Inhalte

Umlageberechnung bei neu eingeführten Kosten der Wasserzähler

Das Landgericht (LG) in Berlin hat in einem Urteil vom 27.02.2013 entschieden, dass die Grundgebühr für Wasserzähler in einem Gewerberaummietverhältnis nach Vertragsschluss auch dann nach Nutzungsfläche abgerechnet werden kann, wenn im Mietvertrag vereinbart war, dass die Umlage für die...

Anforderungen an Untervermietungsbegehren des Mieters

Bei einem befristeten Gewerbemietvertrag kann der Vermieter, wenn der Mieter wegen schlechter Umsätze die Miete nicht mehr aufbringen kann, zur Zustimmung zu einem Untermietsverhältnis verpflichtet sein. Dies gehe aus dem Grundsatz von Treu und Glauben hervor, so das Oberlandesgericht Naumburg....

Unangemessene Kleinreparaturklausel

In vielen standardisierten Mietvertragsformularen sind Klauseln enthalten, die den Mieter verpflichten, kleinere Reparaturen auf eigene Kosten durchführen zu lassen, wenn sie eine bestimmte Höhe nicht übersteigen. Üblicherweise werden die Obergrenzen für derartige Kleinreparaturen mit...

Mehrheit der Wohnungseigentümer kann Grillverbot beschließen

Ist bei einer Versammlung von Wohnungseigentümern in einer Gemeinschaftswohnanlage ein Grillverbot beschlossen worden, so gilt dies auch dann, wenn einer der Eigentümer seinem Mieter vertraglich das Recht zugesichert hat, einen Grill benutzen zu dürfen. Eine solche Bestimmung widerspricht...

Schutz gegen beeinträchtigenden Balkonanbau im Eilverfahren

Schon allein die Ankündigung eines Vermieters, eine Außenmodernisierung durch den Anbau eines Balkons vorzunehmen, kann eine Besitzstörung für den Mieter darstellen, die dieser nicht hinnehmen muss, sondern sich gegen sie mit einer einstweiligen Verfügung wehren kann. Dies gelte jedenfalls...

Grenze der Bindung an notarielle Kaufvertragsangebote

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat unter dem Aktenzeichen V ZR 10/12 am 07.06.2013 geurteilt, dass ein Kaufangebot nicht unbedingt unbefristet aufrecht erhalten werden kann, auch wenn dies in dem Angebot so formuliert war. In dem verhandelten Fall hat die Klägerin der Beklagten ein Kaufangebot...

Hohe Stromrechnung für Cannabisplantage

Ein Mieter nutzte seine Wohnung über mehrere Jahre hinweg ausschließlich illegal für das Betreiben einer Cannabisplantage. Da die gewinnversprechenden Pflanzen ein dauerhaft gutes Klima und eine entsprechende Beleuchtung benötigen, hat der Mieter den Stromzähler manipuliert, um den enormen...
Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+