• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Keine Haftung des Anschlussinhabers für Urheberrechtsverletzungen des Ehegatten


Wegen des illegalen Downloads von Musikdateien aus einer Online-Tauschbörse hatte ein Musikverlag den Inhaber eines Internetanschlusses verklagt. Im Laufe der Verhandlung wurde jedoch klar, dass es die Ehefrau des Anschlussinhabers war, die für die Verletzungen des Urheberrechtes verantwortlich war.

Eine Haftung des Anschlussinhabers für seine Ehefrau kann nach Ansicht des Oberlandesgerichts Frankfurt nicht festgestellt werden. Dem Ehemann ist nicht zuzumuten, seine Frau ständig zu überwachen, wenn diese den Internetanschluss benutzt. Da ihm nicht nachgewiesen werden konnte, dass konkrete Hinweise auf das illegale Handeln seiner Frau vorlagen, konnte der Mann nicht haftbar gemacht werden. Demzufolge unterlag der klagende Musikverlag in diesem Rechtstreit.

Beschluss des OLG Frankfurt vom 22.03.2013

11 W 8/13

GRUR-RR 2013, 246

WRP 2013, 958


Ihr Ansprechpartner

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+