• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitsrecht aktuell


Nachstehend finden Sie eine Zusammenstellung von aktuellen Beiträgen im Arbeitsrecht, die zumeist aktuelle Urteile und Ratgeber zum Gegenstand haben. Hierbei liegt uns besonders am Herzen, dass diese in einer leicht verständlichen Art und Weise abgefasst wurden.

Inhalte

Unklare Klausel zur Rückzahlung von Fortbildungskosten

Eine Vereinbarung über eine Erstattung von Fortbildungskosten bei einer vorzeitigen Beendigung einer Ausbildungsmaßnahme tut dem gesetzlichen Transparenzgebot dann und nur dann Genüge, wenn für die dafür maßgeblichen Kosten der Höhe und dem Grunde nach im Rahmen des Zumutbaren und...

Arbeitszeitbetrug durch nachlässige Arbeitszeitdokumentation

Wenn ein Arbeitnehmer verpflichtet ist, seine Arbeitszeit selbst zu dokumentieren, da es in dem Betrieb kein Zeiterfassungssystem gibt oder ein solches nicht für alle Arbeitnehmer eingesetzt wird, so liegt darin ein erheblicher Vertrauensvorschuss. Wenn es nun ein Mitarbeiter unterlässt, seine...

Behauptete Behindertendiskriminierung "ins Blaue hinein"

Wenn ein schwerbehinderter Bewerber um eine Stelle einen Entschädigungsanspruch geltend machen, der ihm wegen einer Diskriminierung erwachsen ist, so muss er Indizien vortragen, die nahelege, dass er wegen seiner Behinderung nicht eingestellt wurde. Im vorliegenden Fall ergab sich nach dem...

Kündigung eines Caritas-Mitarbeiters nach Kirchenaustritt

Bei Betrieben, denen eine bestimmte Ideologie zuzuordnen ist, also so genannte Tendenzbetriebe, zu denen vor allem kirchlichen Einrichtungen zählen, ist auch das außerdienstliche Verhalten eines Angestellten von erheblichem Belang. Dies gilt insbesondere für die Konfessionszugehörigkeit. Wenn...

Arbeitsunfall beim "Luftschnappen" vor heißer Montagehalle

Arbeitnehmer, die zu einer zusätzlichen Pause ihren Arbeitsplatz verlassen, verlieren für diese Zeit ihren gesetzlichen Unfallversicherungsschutz. Dies entschied z.B. das Sozialgericht Berlin unter dem Aktenzeichen S 68 U 577/12 zum Thema "Zigarettenpause". Doch etwas anderes ist es, wenn die...

Fristlose Kündigung wegen Konkurrenztätigkeit

Ein Betrieb für Abflussrohrsanierungen kann seinem angestellten Rohrleitungsmonteur fristlos kündigen, sofern dieser der Firma unerlaubte Konkurrenz macht. Etwa indem er für einen Kunden seines Arbeitgebers Aufträge ausführt und sich diese bezahlen lässt, ohne eine Rechnung zu erstellen....
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland