• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitnehmer haftet nicht für Diebstahlschaden


Ein Mitarbeiter muss nicht für den Schaden haften, der während seiner Anwesenheit durch Diebstahl entsteht, wenn er zu dieser Zeit ein Verkaufs- oder Beratungsgespräch führt, das seine volle Aufmerksamkeit erfordert. Im vorliegenden Fall wurden in einer solchen Situation 12 wertvolle Mobiltelefone entwendet. Da dem Mitarbeiter in der ablenkenden Situation jedoch nur leichte Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist, darf der Arbeitgeber den Wert des Diebesgutes nicht beim Mitarbeiter geltend machen. 

Urteil des ArbG Oberhausen vom 24.11.2011

2 Ca 1013/11


Ihr Ansprechpartner

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland