• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abzocke von 99downloads.de


Die Firma Belleros Premium Media Limited, 6a, 22459 Hamburg, Director: Stephanie Schneider versendet massenhaft E-Mails und Briefe. Grund ist eine angebliche Anmeldung auf der Internetseite www.99downloads.de. Unserer Ansicht nach wird mit dieser Seite nach dem Schema von Win-Loads.net, Opendownload.de und vielen anderen versucht, im Internet das schnelle Geld zu machen. Unserer momentanen Kenntnis nach werden auf der Seite www.99downloads.de nur frei zugängliche Programme angeboten (Freeware). Hierfür werden dann seitens der Firma Belleros Premium Media Limited 60 EUR in Rechnung gestellt. Die versendete E-Mail lautet wie folgt und kommt erstaunlicherweise von dem Betreiber der Seite Win-Loads.net (Ein Schelm, wer da Zusammenhänge vermutet):

 

Sehr geehrter Herr XXXX,

Wir haben Ihnen am XX.XX.XXXX Ihre Rechnung per E-Mail zugesendet. Daher müssen Sie diese erhalten haben.
Die Rechnung ist daher gerechtfertigt aufrecht (hä?-Anmerkung des Verfassers), und nicht anfechtbar.
Sollten Sie den akzeptierten Vertragsgegenständen insbesondere der Zahlung nicht nachkommen, oder diese nicht einhalten, so werden wir einen Rechtsanwalt zur Einbringung der offenen Forderung beauftragen. Die Mehrkosten gehen selbstverständlich zu Ihren Lasten.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Win-Loads.net - Team (hä? müsste doch eigentlich von der Firma Belleros Premium Media Limited kommen-Anmerkung des Verfassers)
********************************************************
Tel*: 01805 - 579966
Fax*: 01805 - 104777
Supportanfragen bitte an: XXXX
* (0,14 Eur/Min a. d. dt. Festnetz)
********************************************************

Wird der geforderte Betrag in Höhe von 60 EUR gezahlt, kommt zumeist eine weitere E-Mail, diesmal von der Firma Media Intense GmbH (!).

Media Intense GmbH
Rathausstrasse 14
H-6340 Baar

Telefon: 01805 - 579966 (0,14 EUR/min)*
Telefax: 01805 - 104777 (0,14 EUR/min)*
a. d. dt. Festnetz, ggf. abw. Preise a. d. Mobilfunknetz

Bei Zahlung bitte angeben:
Rechnungs-Nr.: XXXXXXX

Letzte Mahnung vor Übergabe an das Inkassobüro

Sehr geehrter Herr XXXX,

Trotz der Rechnung vom XX.XX.XXXX (gleiches Datum wie oben -Anmerkung des Verfassers) und der darauf folgenden Mahnung per E-Mail konnten wir leider bis heute noch keinen Zahlungseingang der offenen Forderung für die Nutzung unseres Dienstes Win-Loads.net feststellen. Wir fordern Sie hiermit nachdrücklich letztmalig auf, den nachstehenden Gesamtbetrag umgehend bis zum

XX.XX.XXXX

auf folgendes Konto zu überweisen.

Offene Beträge:
Forderungssumme: 96,00
Mahnspesen: 7,50
--------------------------
Gesamtbetrag: EUR 103,50


Bitte geben Sie unbedingt folgenden Verwendungszweck an: XXXXXX
Zur Zahlungsabwicklung nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber:
Media Intense GmbH
Sparkasse Hochrhein
BLZ: 68452290
Konto: 77035020
IBAN: DE72684522900077035020
SWIFT/BIC: SOLADES1WHT

Nach Ablauf dieser letzten Frist sehen wir uns leider gezwungen unser Inkassounternehmen mit dem Eintreiben der Forderung zu beauftragen. Um hohe Inkasso-, Anwalts-, Gerichts- und Verfahrenskosten sowie auch Kontopfändungen zu vermeiden, bitten wir Sie Ihre Zahlungsverpflichtung nunmehr ernst zu nehmen.

Mit freundlichen Grüssen

media intense GmbH

Win-Loads.net



Wir können in dem uns vorliegenden Fall nicht empfehlen, irgendwelche Zahlungen zu leisten.


Ihr Ansprechpartner

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland