• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung des Herrn Fernando Henriques


Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche sowie urheberrechtliche Abmahnung des Herrn Fernando Henriques aus Rüthen, vertreten durch seine in Köln ansässigen Rechtsanwälte, vor.

Herr Henriques macht einen urheberrechtlichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Verwendung von ihm gefertigter Lichtbilder in ebay-Auktionen geltend. Für die unberechtigte Nutzung eines Fotos wird ein Schadensersatz nach der sog. Lizenzanalogie in Höhe von 450,00 EUR verlangt.

Von dem wettbewerbsrechtlichen Teil der Abmahnung ist das Marktsegment

Schuhe und Textilien

betroffen.

Herr Fernando Henriques läßt das ebay-Angebot eines Privatverkäufers rügen.

Dem Abgemahnten wird deshalb zunächst ein Handeln als gewerblicher Verkäufer unterstellt. Konkret wird sodann beanstandet:

- Fehlende Widerrufsbelehrung
- Fehlende Informationen zur Anbieterkennzeichnung (Impressum)


Mit dem Abmahnschreiben werden umfassende Auskunftsansprüche geltend gemacht und zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert.

Dem Abmahnschreiben ist eine „Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung“ im Entwurf beigefügt, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 5.100,00 EUR vorsieht.

Ebenso soll der Schuldner darin anerkennen, einen pauschalierten Schadensersatz in Höhe von 450,00 EUR je Lichtbild zu zahlen und ebenso darüberhinaus anerkennen, zum Ersatz aller aufgrund des abgemahnten Verhaltens entstandenen Schäden verpflichtet zu sein.

Letztlich sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 1.023,16 EUR (1,3 Geschäftsgebühr aus einem Gegenstandswert von 20.900,00 EUR) anerkannt werden.

Die durch die Rechtsanwälte vorgefertigte strafbewehrte Unterlassungserklärung ist unseres Erachtens zu weit gefaßt, sodaß diese keinesfalls ohne vorherige Änderung durch einen im Wettbewerbsrecht und Urheberrecht erfahrenen Rechtsanwalt abgegeben werden sollte.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (1)

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    30 April 2012 um 11:43 |
    Uns liegt eine weitere urheberrechtliche Abmahnung des Herrn Fernando Da Silva Henriques, Schorlemerstraße 2a, 59602 Rüthen, handelnd unter fashionpoint.eu, vor.

    Mit seiner Abmahnung macht Fernando Henriques diesmal lediglich einen urheberrechtlichen Schadensersatzanspruch geltend und verlangt insoweit 500,00 EUR für 2 Fotos, an dem er die alleinigen und uneingeschränkten Rechte haben soll.

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+