• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung the-trading-company GmbH

Abmahnung der Firma the-trading-company GmbH -bikeshop2000


Abmahnung the-trading-company GmbH bikeshop2000

Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma the-trading-company GmbH, Geschäftsführer: Tanno Tiarks, Kerner Str. 15, 71120 Grafenau, (bikeshop2000) vor. Von der Abmahnung ist das Marktsegment Sportartikel, insbesondere auch aus dem Bereich des Radsports betroffen.

In der Abmahnung ist zu lesen, dass die Firma the-trading-company GmbH nicht bereit sei, unlauteres Wettbewerbsverhalten vom Empfänger der Abmahnung zu dulden. So habe die the-trading-company GmbH festgestellt, dass das Verhalten des Empfängers der Abmahnung im Wettbewerb gegen § 4 Nr. 11, §§ 5 Abs. 1 Nr. 7, 5a Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) i. V. m. § 3 Abs. 2 UWG verstoßen würde.

Beanstandet wird die Werbung mit Garantien. Dieser Hinweis auf eine Garantie sei in der vorliegenden Form unzulässig, da keine Angaben zur Art der gewährten Garantie gemacht würden. Nach der für den Verbrauchsgüterkauf im Sinne von§ 474 Abs. 1 BGB geltenden und gemäß § 475 Abs. 1 BGB zwingenden Vorschrift des § 477 Abs. 1 Satz 1 BGB müsse eine Garantieerklärung einfach und verständlich abgefasst sein. Gemäß § 477 Abs. 1 Satz 2 BGB müsse eine solche Erklärung zudem einen Hinweis auf die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Verbrauchers (§ 477 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 BGB) sowie den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben enthalten, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, insbesondere die Dauer und den räumlichen Geltungsbereich des Garantieschutzes sowie den Namen und die Anschrift des Garantiegebers (§ 477 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 BGB).
Der Gesetzgeber habe die Pflicht des Werbenden, den Verbraucher rechtzeitig vor Abgabe seiner Vertragserklärung über die Bedingungen für Garantien in klarer und verständlicher Weise zu informieren, ergänzend in Art. 246 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Einführungsgesetzbuch zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) gesetzlich vorgeschrieben und hierbei die Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 25. Oktober 2011 über die Rechte der Verbraucher in  nationales Recht umgesetzt.

Insofern fordert die Firma the-trading-company GmbH den Empfänger der Abmahnung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung auf.

Auf die Kosten der Abmahnung wird in dem Schreiben der Firma the-trading-company GmbH durch ihre bevollmächtigte Kanzlei nicht weiter eingegangen.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Firma the-trading-company GmbH erhalten haben sollten, sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+