• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Simone Obenauf

Abmahnung Simone Obenauf durch Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko


Abmahnung Simone Obenauf durch Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko

Frau Simone Obenauf spricht derzeit eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko, 30900 Wedemark, aus. Von der Abmahnung der Frau Simone Obenauf ist das Marktsegment „Nähbedarf, Haushaltsbedarf“ auf der Handelsplattform eBay betroffen.
Mit dieser Abmahnung lässt Frau Simone Obenauf diverse Informationspflichten (auch) in Bezug auf das Widerrufsrecht beanstanden.
Ab dem 13.06.2014 haben sich für Händler im Fernabsatz einige Neuerungen ergeben, die immer wieder –auch heute noch- den Grund für derartige wettbewerbsrechtliche Abmahnungen bilden. Eine Übersicht über diese Änderungen haben wir Ihnen hier in einem ausführlichen Beitrag zusammengestellt.

Auf Grund der Tatsache, dass Frau Simone Obenauf im Shop des Empfängers einige Fehler meint entdeckt zu haben, sah sich Frau Simone Obenauf veranlasst eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung über Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko auszubringen, in der der Empfänger dieser Abmahnung aufgefordert wird, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zu Gunsten der Frau Simone Obenauf abzugeben sowie die Kosten der Abmahnung, mithin 1.171,67 EUR netto aus einem Gegenstandswert von 20.000,00 EUR zu erstatten.

Ob eine solche Unterlassungserklärung tatsächlich gefordert werden kann, ist stets am konkreten Einzelfall zu beurteilen. Wir raten jedoch grundsätzlich davon ab, die mit der Abmahnung vorformulierte und übersandte Unterlassungserklärung abzugeben. Dies insbesondere nicht nur auf Grund der Tatsache, dass diese als Schuldeingeständnis gewertet werden könnte. Unserer Meinung nach ist die mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung der Frau Simone Obenauf darüber hinaus zu weit gefasst und enthält eine feste Vertragsstrafe von 3.500 EUR für jeden Fall der Zuwiderhandlung.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Frau Simone Obenauf durch Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko erhalten haben, sprechen Sie uns an. Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit Ihren Onlineshop, selbstverständlich auch auf allen Handelsplattformen, rechtlich abzusichern.


Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+