• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Sandra Michels netpower-321


Frau Sandra Michels, Siegen, mahnt derzeit im Bereich von Videospielen für den PC, Spielekonsolen, Nintendo-Gameboys sowie Zubehör hierfür durch ihre Kanzlei aus Kreuztal ab. Frau Sandra Michels handelt unter dem Ebay-Händlernamen netpower-321 sowie unter dem Ebay-Shopnamen netpower-321.

Abgemahnt werden Verstöße in Bezug auf die Widerrufsbelehrung, Gewährleistungsrechte, die Batterieverordnung, die Verpackungsverordnung, sowie in Bezug auf die Informationspflichten gem. TMG.

In dem uns vorliegenden Fall können wir nicht empfehlen, die seitens des Rechtsanwalts aus Kreuztal mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung auf Grund ihrer zu ungenauen Formulierung und der Tatsache, dass die Unterlassungserklärung viel zu weit gefasst ist, ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

Update: Uns liegt eine weitere Abmahnung von Frau Sandra Michels vor, in welcher ebenfalls Informationspflichten abgemahnt werden.

Update: Uns liegt eine weitere Abmahnung von Frau Sandra Michels vor.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (11)

  • RA Alexander F. Bräuer

    25 November 2009 um 16:19 |
    Wie uns soeben die im Namen der Frau Sandra Michels abmahnende Kanzlei Schwarz-Schilling / Gatermann / Weller aus Kreuztal mitteilte, wird Frau Sandra Michels zumindest von dortaus nicht weiter vertreten.

    antworten

  • Nachschauer

    13 September 2009 um 13:29 |
    Interessant. Offensichtlich widmet sich Sandra Michels nun wieder ihrer Verkaufstätigkeit. Die Umsätze über Ebay sind rasant in die Höhe gestiegen. :-)

    Gesamtumsatz*:816,64 EURO
    30-Tage-Umsatz*:755,48 EURO
    Durchschnittl. Vk-Preis:8,42 EURO
    Gesamte Angebote:680
    Erfolgreiche Angebote:86
    Erfolsquote "Angebot":12,6%
    Gesamte Stückzahl:763
    Verkaufte Stückzahl:97
    Erfolgsquote "Stückzahl":12,7%

    Ich finde http://www.wortfilter.de/Tools/sellerstats/sellersales.php genial!!!

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    21 Juni 2009 um 17:13 |
    Die im Namen der Frau Sandra Michels abmahnende Kanzlei aus Kreuztal hat uns im Namen von Frau Michels dazu aufgefordert, die hiesigen Beiträge über Frau Michels zu entfernen. Dies stelle einerseits eine unzulässige Werbung für unsere Kanzlei dar. Andererseits würde die Vermutung geschürt, Frau Michels würde über ihre Rechtsanwälte unrechtmäßige Abmahnungen aussprechen.

    Wir stellen deshalb klar, daß uns keine gesicherten Erkenntnisse darüber vorliegen, ob die mehrfachen Abmahnungen der Frau Michels rechtsmißbräuchlich sind. Derartiges soll auch ausdrücklich nicht mit dieser Internetseite indiziert oder unterstellt werden!

    antworten

  • Der Unbekannte

    15 Juni 2009 um 20:34 |
    ...falls noch Fragen auftauchen, könnt Ihr mich unter XXX@XXX.de erreichen


    [Anm. d. Red.: E-Mail-Adresse entfernt. Die entsprechenden Kontakte können wir bei Interesse gern vermitteln.]

    antworten

  • Der Unbekannte

    15 Juni 2009 um 20:26 |
    ...an die Herren Anwälte hier: Bitte doch einmal die AGB`s von Netpower-321 checken. Mich würde es wundern, wenn da alles OK und rechtens ist und nicht noch ein dritter Grund für Gegenmaßnahmen zu finden ist ;-)

    P.S. Falls jemand fragen sollte, warum ich hier nicht unter korrektem Namen auftrete: Nein, ich schreibe solche Ratschläge grundsätzlich nur unter einem Pseudonym, nicht das mir das nachher als Rechtsberatung ausgelegt werden kann, da diese nur ein Anwalt geben darf. Da ich mich aber schon fast 6 Jahre sehr genau mit Abmahnungen beschäftige, dürfte mein Wissen in Bezug auf Abmahnungen und Internetrecht einigen "Hausanwälten" sicher das Wasser reichen können. Besonders wenn man immer wieder sieht (wie im Fall Netpower-321), das Anwälte im Auftrag von Verkäufern Abmahnungen verschicken und diese Verkäufer nicht mal darauf hinweisen, das Ihre eigenen Beschreibungen ebenfalls abmahnfähig sind. Unglaublich aber war; aber Geldgier scheint blind zu machen...leider

    antworten

  • Der Unbekannte

    15 Juni 2009 um 20:16 |
    ...bevor jemand abmahnt sollte er doch einfach erst mal zusehen, das seine eigenen Angebote so sicher sind, das Sie keine Angriffsfläche für eine Gegenabmahnung bieten. Netpower-321 hat nirgendwo stehen, ob seine Preise inkl. oder exkl. Mwst ausgezeichnet sind, damit ein ganz klarer Verstoß gegen die Preisangabenverordnung (PAngV). Weiterhin sind Nummern von Mehrwertdiensten weder im Impressum, noch im Widerrufsrecht erlaubt (Verstoß gegen die ebay-AGB`s). Und die 01212, die Netpower-321 sowohl im Impressum, als auch im Widerrufsrecht angegeben hat ist eine teure Faxnummer von Arcor. Also 2 Punkte die genug Angriffsfläche für Gegenmaßnahmen bieten

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    15 Mai 2009 um 13:49 |
    Gesamtumsatz*:313,00 EURO
    30-Tage-Umsatz*:295,39 EURO
    Durchschnittl. Vk-Preis:7,11 EURO
    Gesamte Angebote:1.149
    Erfolgreiche Angebote:42
    Erfolsquote "Angebot":3,7%
    Gesamte Stückzahl:1.243
    Verkaufte Stückzahl:44
    Erfolgsquote "Stückzahl":3,5%

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    15 Mai 2009 um 13:43 |
    Uns liegt eine weitere Abmahnung der Frau Sandra Michels aus Siegen vor.

    Der in Kreuztal ansässige Rechtsanwalt von Frau Michels behauptet in seinem Abmahnschreiben, daß eine bei ebay als "privater Verkäufer" angemeldete Person tatsächlich gewerblich handele und verlangt deshalb es zu unterlassen, als privater Verkäufer in gewerblichem Umfang bei ebay zu handeln.

    Die von dem Anwalt vorformulierte strafbewehrte Unterlassungserklärung sieht ein Vertragstrafeversprechen von 10.000,00 EUR (!!!) vor.

    Der Gegenstandswert (Streitwert) der Abmahnung wird mit 10.000,00 EUR beziffert. Demnach sollen zudem Rechtsanwaltsgebühren in Höhe von 778,62 EUR (brutto!!!) ersetzt werden.

    Wir können in keinem Fall anraten, die vorformulierte Unterlassungsverpflichtungserklärung ohne Modifikation abzugeben.

    antworten

  • Daniel

    15 Mai 2009 um 11:58 |
    Wie seid ihr denn dagegen vorgegangen? Ich habe auch eine erhalten und bin etwas ratlos, was ich machen soll...

    antworten

  • erni

    02 Mai 2009 um 14:04 |
    leider beschränkt sich frau michels nicht nur auf pc-artikel sondern hat eine sehr breite palette für ihre abmahnungen. sie hat im vergangenen jahr hunderte private anbieter abgemahnt und auf unterlassung verklagt. um an die adressen für die klage ranzukommen hat ihr freund unter dem namen ghostbuyer1 bei den privaten anbietern artikel gekauft. diese artikel wurden dann von frau michels wieder unter netpower-321 bei ebay angeboten und den verkäufern flatterten abmahnungen ins haus. pfui kann ich da nur noch sagen :-(

    antworten

  • Mette

    14 März 2009 um 10:26 |
    Habe Ende 2008 auch eine Abmahnung von Sandra Michels (netpower-321) erhalten. Meiner Meinung nach steht der Umsatz von netpower-321 in keinem Verhältnis zur Abmahntätigkeit. Habe heute mal ne Umsatzabfrage über http://www.wortfilter.de/Tools/sellerstats/sellersales.php gemacht. Das Ergebnis:

    Gesamtumsatz*: 730,56 EURO
    30-Tage-Umsatz*: 726,50 EURO
    Durchschnittl. Vk-Preis: 8,70 EURO
    Gesamte Angebote: 665
    Erfolgreiche Angebote: 81
    Erfolsquote "Angebot": 12,2%
    Gesamte Stückzahl: 722
    Verkaufte Stückzahl: 84
    Erfolgsquote "Stückzahl": 11,6%.

    Geradezu lächerlich!!! Es sieht meiner Ansicht schwer danach aus, dass hier der ebay-Shop nur "per forma" betrieben wird...

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+