• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Otto Spiele und Freizeit GmbH, Delmenhorst, durch Faustmann Neumann Rechtsanwälte


Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Otto Spiele und Freizeit GmbH, 27749 Delmenhorst, vertreten durch die Anwaltskanzlei Faustmann – Neumann aus Düsseldorf, vor.

Betroffen ist das Marktsegment:

- Schulranzen
- Taschen


Mit der von Rechtsanwalt Philip Hix verfaßten Abmahnung läßt die Firma Otto Spiele und Freizeit GmbH das eBay-Angebot eines angeblichen Mitbewerbers beanstanden.

Konkret wird gerügt:

- widersprüchliche Belehrung über das Widerrufsrecht
- fehlerhafte Widerrufsbelehrung (sog. 40-Euro-Klausel)
- unzulässige Vereinbarungen innerhalb von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
- fehlerhafte Angaben zu Versandkosten
- fehlender Hinweis, ob der Vertragstext nach dem Vertragsschluß gespeichert wird und ob er dem Kunden zugänglich ist


Für die abgemahnten Wettbewerbsverstöße setzen die Rechtsanwälte Faustmann Neumann einen Streitwert von 30.000,00 EUR an und fordern Erstattung der Abmahnkosten in Höhe von netto 1.081,20 EUR (1,4 Geschäftsgebühr nebst Auslagenpauschale).

Ferner wird zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert. Dem Abmahnschreiben der Kanzlei Faustmann Neumann liegt eine „Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung“ im Entwurf vorformuliert bei, mit der ein Vertragsstrafeversprechen von 3.000,00 EUR für jeden Fall der künftigen schuldhaften Zuwiderhandlung vereinbart werden soll.

Ebenso sollen mit der Unterlassungserklärung die Abmahnkosten in Höhe von 1.081,20 EUR anerkannt und auf einen Zugang der Annahmeerklärung verzichtet werden.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (1)

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    03 August 2011 um 09:04 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Otto Spiele und Freizeit GmbH, Delmenhorst vertreten durch die Kanzlei Faustmann Neumann Rechtsanwälte, Düsseldorf, vor.

    Von der Abmahnung betroffen ist diesmal der Onlineshop eines Internethändlers im Warensegement

    - Modellbau.

    Im Wege der durch Rechtsanwalt Philip J. Hix verfassten Abmahnung werden im Namen der Otto Spiele und Freizeit GmbH unterschiedliche angebliche Unterlassungsansprüche in Bezug auf

    - unzulässige AGB-Klauseln

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung

    - fehlerhafte Angabe von Auslandsversandkosten

    - fehlerhafte Erteilung der Pflichtinformationen (Speicherung des Vertragstextes, etc.)

    behauptet.

    Ferner wird mit der Abmahnung die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert. Der Abmahnung liegt eine durch die Faustmann Neumann Rechtsanwälte vorgefertigte "Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung" im Entwurf vorformuliert bei, nach der zugunsten der Firma Otto Spiele und Freizeit GmbH eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 EUR für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung versprochen werden soll.

    Auch hier setzen die Faustmann Neumann Rechtsanwälte für die behaupteten Wettbewerbsverstöße einen Streitwert in Höhe von 30.000,00 EUR an und fordern Erstattung der Abmahnkosten von netto 1.081,20 EUR (1,4 Geschäftsgebühr nebst Auslagenpauschale).

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+