• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Hans Schnakenberg Firma HIFI-Leipzig


Herr Hans Schnakenberg, Leipzig,  spricht als Inhaber der Firma HIFI-Leipzig, vertreten durch die Rechtsanwälte Vorwerg & Sommer, ebenfalls aus Leipzig, urheberrechtliche Abmahnungen durch seine Kanzlei aus.


Als „Lizenzgebühr“ für die angebliche Urheberrechtsverletzung wird ein Betrag in Höhe von 800 EUR gefordert. Die durch die urheberrechtliche Abmahnung angefallenen Rechtsanwaltsgebühren sollen mit 200 EUR abgegolten werden.


Auffällig ist bei dieser Abmahnung der Herrn Hans Schnakenberg, dass ganz offen mit der strafrechtlichen Verfolgung der angeblichen Urheberrechtsverletzung gedroht wird.
Wir raten dringend dazu die strafbewerte Unterlassungserklärung nicht ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.


Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (2)

  • Tom Jones

    08 Januar 2016 um 01:31 |
    Zum Glück kam ja das Deckelungsgesetz.
    Hatte auch den Ärger 2011 mit noch horrenden Summen.
    nichts unterschrieben und nur widersprochen.

    und jetzt dann Ende 2014 kam der Titel vor der Verjährung. Angebot davor 370 €.
    im Titel dann 270 €. (Widerspruch)
    Zum Glück habe ich momentan keinen Verdienst gehabt und es lief über die Beihilfe.

    Verhandelt wurde in Berlin eine Gerichtsstufe höher, da alle anderen irgendwie nicht zuständig waren.
    mind. 2 Verhandlungen.

    am ende kam raus:
    40 Euro je Bild und 100 € für die Anwälte....hahaha
    (2 bilder, privat, a 3 Tage zus. 80 €)
    gesamt also 180 + paar Zinsen.

    das wars mir wert. Lehrgeld halt...
    momentan, da ich ja nichts verdiene, kann das meine Mutter als Unterstützung in der Familie auch noch steuerlich geltend machen.

    ps.
    der Vorwurf den Shop mit den Bildern nur noch als Lockmittel zu nutzen wurde natürlich bestritten. Im Grunde egal wo die Bilder auftauchen. leider

    mich würde mal interessieren warum keine der Hi-Fi Hersteller was macht, denn letztendlich steht deren Name mit drauf. Aber leider ist deren Recht nie am Produktbild, oder?

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+