• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Firma Rapid Maler GmbH


Die Firma Rapid Maler GmbH, Berlin, lässt wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aussprechen. Die Firma Rapid Maler GmbH beanstandet Fehler innerhalb der Widerrufsbelehrung und den Informationspflichten.

Der Gegenstandswert in der Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH wird mit 10.000 EUR beziffert.

Wir können nicht empfehlen, die mit der Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH übersandte Unterlassungserklärung unreflektiert und ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

Wieder geht ein Abmahner der Kanzlei Sandhage an den Start. Weitere Informationen zu den Abmahnungen des Rechtsanwalts Sandhage finden sie hier.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (7)

  • RA Alexander F. Bräuer

    02 Mai 2011 um 09:49 |
    Uns wird eine weitere Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH, Georg-Knorr-Straße 4, 12681 Berlin, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, vorgelegt.

    Wie bereits bei anderen Abmahnfällen der Kanzlei Sandhage zu beobachten war, ist von dieser Abmahnung nunmehr auch ein in Österreich ansässiger eBay-Händler betroffen.

    Wie allerdings auch in den vorherigen Fällen werden mit dieser Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH angebliche Wettbewerbsverstöße auf der Internethandelsplattform ebay im Marktsegment

    - Maler- und Lackierarbeiten
    - Gestaltung und Renovierung von Wohn- und Geschäftshäusern
    - dekorative Wandgestaltung
    - Fassadenreinigung
    - Anstrich (-arbeiten)
    - Verkauf von Tapeten, Farben, Lacke und Zubehör (Pinsel, Tapeziertische, Werkzeuge, wie Schraubenzieher, Hammer u.ä)

    gerügt. Diesmal wird abgemahnt:

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)
    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (kein Hinweis auf die 30-tägige Erstattungsfrist für Zahlungen nach Ausübung des Widerrufsrechts)
    - fehlerhafte AGB ("unverbindliches Angebot")

    Wie ebenfalls gehabt, wird neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung die Erstattung von Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (aus einem Streitwert von 10.000,00 EUR) gefordert.

    Im übrigen kann auf unsere obigen Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    15 April 2011 um 11:22 |
    Uns geht wieder eine Abmahnung der Rapid Maler GmbH, Berlin, Geschäftsführer Uwe Gregorowski, handelnd unter rapid-maler.de, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, zu.

    Mit dieser Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH werden erneut angebliche Wettbewerbsverstöße auf der Internethandelsplattform ebay im Marktsegment

    - Maler- und Lackierarbeiten
    - Gestaltung und Renovierung von Wohn- und Geschäftshäusern
    - dekorative Wandgestaltung
    - Fassadenreinigung
    - Anstrich (-arbeiten)

    abgemahnt.

    Diesmal wird beanstandet:

    - fehlende Widerrufsbelehrung
    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)
    - fehlende Informationen zum Vertragsschluss, der Vertragsspeicherung usw.

    Die Firma Rapid Maler GmbH läßt auch hier zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Der Abmahnung liegt eine durch Rechtsanwalt Sandhage im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung" bei, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 2.500,00 EUR für jeden Fall der Zuwiderhandlung vorsieht. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR anerkannt werden.

    Dieser Abmahnung liegt eine Kostennote von RA Sandhage bei, die auf die Rapid Maler GmbH ausgestellt worden ist. Nach einem Gegenstandswert von 10.000,00 EUR fallen demnach Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR an.

    antworten

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    17 März 2011 um 14:21 |
    HEUTE geht uns eine weitere Abmahnung der Rapid Maler GmbH aus Berlin, handelnd unter rapid-maler.de, wiederum vertreten durch Rechtsanwalt Sandhage, zu.

    Wie auch in den vorherigen Fällen werden auch mit dieser Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH angebliche Wettbewerbsverstöße auf der Internethandelsplattform ebay im Marktsegment

    - Maler- und Lackierarbeiten
    - Gestaltung und Renovierung von Wohn- und Geschäftshäusern
    - dekorative Wandgestaltung
    - Fassadenreinigung
    - Anstrich (-arbeiten)
    - Verkauf von Tapeten, Farben, Lacke und Zubehör (Pinsel, Tapeziertische, Werkzeuge, wie Schraubenzieher, Hammer u.ä)

    gerügt. Diesmal wird abgemahnt:

    - veraltete Widerrufsbelehrung
    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)
    - fehlende Informationen zu Vertragsschluss, Vertragsspeicherung etc.

    Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird die Erstattung von Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (aus einem Streitwert von 10.000,00 EUR) verlangt.

    Im übrigen kann auf unsere bisherigen Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    17 März 2011 um 11:24 |
    Uns geht erneut eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH, Berlin, Geschäftsführer Uwe Gregorowski, handelnd unter rapid-maler.de, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, zu.

    Auch mit dieser Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH werden durch Rechtsanwalt Sandhage angebliche Wettbewerbsverstöße auf der Internethandelsplattform ebay im Marktsegment

    - Maler- und Lackierarbeiten
    - Gestaltung und Renovierung von Wohn- und Geschäftshäusern
    - dekorative Wandgestaltung
    - Fassadenreinigung
    - Anstrich (-arbeiten)

    abgemahnt. Diesmal betroffen ist:

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)
    - fehlende Informationen zum Vertragsschluss, der Vertragsspeicherung usw.
    - fehlerhafte AGB Klauseln

    Die Firma Rapid Maler GmbH läßt zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Der Abmahnung liegt eine durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung" bei, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 2.500,00 EUR vorsieht. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR anerkannt werden.

    Auch dieser Abmahnung liegt eine Kostennote von RA Sandhage bei, die auf die Firma Rapid Maler GmbH ausgestellt worden ist. Nach einem Gegenstandswert von 10.000,00 EUR fallen Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR an.

    Wir können nicht empfehlen, die seitens der Firma Rapid Maler GmbH mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung unreflektiert und ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

    antworten

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    11 März 2011 um 15:03 |
    Uns geht erneut eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH, Berlin, Geschäftsführer Uwe Gregorowski, handelnd unter rapid-maler.de, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, zu.

    Auch mit dieser Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH werden durch Rechtsanwalt Sandhage angebliche Wettbewerbsverstöße auf der Internethandelsplattform ebay im Marktsegment

    - Maler- und Lackierarbeiten
    - Gestaltung und Renovierung von Wohn- und Geschäftshäusern
    - dekorative Wandgestaltung
    - Fassadenreinigung
    - Anstrich (-arbeiten)

    abgemahnt. Diesmal betroffen ist:

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)
    - fehlende Informationen zum Vertragsschluss, der Vertragsspeicherung usw.

    Die Firma Rapid Maler GmbH läßt zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Der Abmahnung liegt eine durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung" bei, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 2.500,00 EUR vorsieht. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR anerkannt werden.

    Auch dieser Abmahnung liegt eine Kostennote von RA Sandhage bei, die auf die Firma Rapid Maler GmbH ausgestellt worden ist. Nach einem Gegenstandswert von 10.000,00 EUR fallen Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR an.

    antworten

  • Weiß & Partner

    10 März 2011 um 16:49 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH, Berlin, Rapid Maler GmbH, Geschäftsführer Uwe Gregorowski, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor. Die Firma Rapid Maler GmbH unterhält die Homepage apid-maler.de.

    Mit der Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage werden diverse angebliche Verstöße eines Mitbewerbers der Rapid Maler GmbH auf der Handelsplattform eBay beanstandet:

    - „veraltete” Widerrufsbelehrung
    - 40 Euro-Klausel
    - fehlende Informationen zum Vertragsschluss, der Vertragsspeicherung usw.

    Von der Abmahnung der Rapid Maler GmbH ist das Marktsegment

    Heimwerkerartikel

    betroffen.

    Die Firma Rapid Maler GmbH lässt zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Der Abmahnung liegt eine durch Rechtsanwalt Sandhage im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung" bei, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 2.500,00 EUR vorsieht.

    Die so vorgefertigte strafbewehrte Unterlassungserklärung ist daher unseres Erachtens viel zu weit gefasst und beinhalt erheblich Risiken. Sie sollte daher in keinem Fall ohne vorherige Prüfung und Überarbeitung durch einen im Wettbewerbsrecht tätigen Rechtsanwalt abgegeben werden.

    Weiter wird in der Abmahnung durch Rechtsanwalt Sandhage dazu aufgefordert, die für die Abmahnung der Rapid Maler GmbH entstandenen Netto-Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR zu erstatten. Hierzu verweist RA Sandhage auf eine Kostenrechnung an seine Mandantin, die Rapid Maler GmbH, die der Abmahnung ebenso beigefügt ist. Diese Kostenrechnung weist einen Streitwert von 10.000,00 EUR aus.

    antworten

  • Weiß & Partner

    10 März 2011 um 16:48 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH, Berlin, Rapid Maler GmbH, Geschäftsführer Uwe Gregorowski, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor. Die Firma Rapid Maler GmbH unterhält die Homepage rapid-maler.de.

    Mit der Abmahnung der Firma Rapid Maler GmbH durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage werden diverse angebliche Verstöße eines Mitbewerbers der Rapid Maler GmbH auf der Handelsplattform eBay beanstandet:

    - Klausel „Angebote freibleibend”
    - 40 Euro-Klausel
    - fehlende Informationen zum Vertragsschluss, der Vertragsspeicherung usw.

    Von der Abmahnung der Rapid Maler GmbH ist das Marktsegment

    Baustoffe und Heimwerkerzubehör

    betroffen.

    Die Firma Rapid Maler GmbH lässt zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Der Abmahnung liegt eine durch Rechtsanwalt Sandhage im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung" bei, die ein Vertragsstrafeversprechen in Höhe von 2.500,00 EUR vorsieht.

    Die so vorgefertigte strafbewehrte Unterlassungserklärung ist daher unseres Erachtens viel zu weit gefasst und beinhalt erheblich Risiken. Sie sollte daher nicht ohne vorherige Prüfung und Überarbeitung durch einen im Wettbewerbsrecht tätigen Rechtsanwalt abgegeben werden.

    Weiter wird in der Abmahnung durch Rechtsanwalt Sandhage dazu aufgefordert, die für die Abmahnung der Rapid Maler GmbH entstandenen Netto-Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR zu erstatten. Hierzu verweist RA Sandhage auf eine Kostenrechnung an seine Mandantin, die Rapid Maler GmbH, die der Abmahnung ebenso beigefügt ist. Diese Kostenrechnung weist einen Streitwert von 10.000,00 EUR aus.

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+