• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Jena durch Rechtsanwältin Chris Giller

Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR


Die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Leutragraben 1, 07743 Jena, handelnd unter pc-guenstiger.de, spricht im eigenen Namen wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aus.

Mit der Abmahnung beanstandet die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR die Werbung mit „24 Monate Herstellergarantie“.

Weiter bietet die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR an, dass durch eine Pauschalzahlung in Höhe von 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR Porto „alle bislang mit dieser Wettbewerbsverletzung entstandenen Ansprüche und Schadensersatzansprüche abgegolten“ sind. Offensichtlich geht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR somit von Schadensersatzansprüchen gegen die Abgemahnten aus.

Weiter ist in dem Abmahnschreiben zu lesen:

„Da es sich vorliegend um Rechtsverletzungen im Rahmen einer gewerblichen Tätigkeit handelt und Wettbewerbsverstöße von nicht unerheblichem Ausmaß gerügt werden, werden in der Rechtsprechung regelmäßig Streitwerte zwischen 10.000,00 EUR und 30.000,00 EUR angesetzt. Die gesetzliche Gebühr nach dem RVG betragt bei einem Streitwert von 20.000,00 EUR unter Zugrundelegung einer 1 ,3er Gebühr inklusive gesetzlicher Auslagenpauschale und MwSt. 1.023,16 EUR.

Für den Fall einer gerichtlichen Inanspruchnahme drohen neben den vollständigen außergerichtlichen Rechtsanwaltskosten zudem die Kosten des gerichtlichen Verfahrens, welche sich bereits in der ersten Instanz auf ein gesetzliches Kostenrisiko von wenigstens 4.755,30 EUR belaufen. Zudem würden in diesem Fall auch sämtliche bestehenden Auskunfts- und Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.“

Offensichtlich soll hierdurch Druck auf die Abmahnungsempfänger aufgebaut werden.

Wir können nicht empfehlen, die seitens der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung unreflektiert und ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (12)

  • Weiß & Partner

    25 März 2011 um 12:27 |
    Laut Stadtverwaltung Jena wurde das Gewerbe der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR am 01.01.2011 angemeldet.

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    17 März 2011 um 11:36 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Leutragraben 1, 07743 Jena, diesmal durch Frau Rechtsanwältin Chris Giller, Neudietendorf, vor.

    Auch hier macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR durch Frau Rechtsanwältin Chris Giller einen angeblichen Unterlassungsanspruch u.a. wegen der angeblich widerrechtlichen

    Garantiewerbung

    im Rahmen eines ebay-Angebotes aus dem Marktsegment

    Handy

    geltend und verlangt die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Dem Abmahnschreiben der Frau Rechtsanwältin Chris Giller liegt keine Unterlassungserklärung bei.

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    17 März 2011 um 11:19 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Leutragraben 1, 07743 Jena, vor.

    Auch hier macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen ohne Hinzuziehung eines Rechtsanwalts einen angeblichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen

    Garantiewerbung

    im Rahmen eines ebay-Angebotes aus dem Marktsegment

    Handy

    geltend und verlangt die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Dem Abmahnschreiben der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR liegt eine im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung mit Vertragsstrafeversprechen" bei, nach der eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 EUR "unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs" versprochen werden soll.

    Weiter soll darin ein Pauschalbetrag in Höhe von 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR Portokosten zur Abgeltung sämtlicher Schadensersatzansprüche der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR anerkannt werden.

    Wir können nicht empfehlen, die seitens der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung unreflektiert und ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    09 März 2011 um 14:06 |
    Es erreicht uns eine weitere Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR, handelnd unter pc-guenstiger.de, 07743 Jena.

    Auch diesmal macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Werbung mit Garantien im Rahmen eines ebay-Angebotes geltend.

    Anders als in den bisher eingegangenen Abmahnfällen ist von dieser Abmahnung nun nicht mehr das Marktsegment Computer, Hardware, Software und Zubehör betroffen - die Firma Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR hat ihr Abmahnwesen nunmehr offensichtlich auf ein Angebot im Marktsegment

    - Verkauf von Leitern

    ausgeweitet. Gleichwohl wird in der Abmahnung jedoch erklärt, daß sie "vergleichbare Produkte gegenüber einem identischen Kundenkreis" anbieten würden.

    Zumindest bisher konnte allerdings nicht bestätigt werden, daß die Firma Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR auch tatsächlich in dem nunmehr abgemahnten Marktsegment handelt.

    Wir sind gespannt....

    Natürlich sollen auch diesmal die obligatorischen 164,50 EUR zzgl. Portokosten in Höhe von 1,45 EUR gezahlt werden.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    07 März 2011 um 15:30 |
    Uns geht erneut eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR, pc-guenstiger.de, Jena, zu.

    Wie gehabt, macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Garantiewerbung bei ebay geltend und verlangt die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Im übrigen kann auf unsere vorstehenden Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    02 März 2011 um 15:33 |
    Und wieder erreicht uns eine Abmahnung der Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR, handelnd unter pc-guenstiger.de, 07743 Jena.

    Erneut macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Werbung mit Garantien im Rahmen eines ebay-Angebotes geltend.

    Neben einer strafbewehrten Unterlassungerklärung werden auch hier die obligatorischen 164,50 EUR zzgl. Portokosten in Höhe von 1,45 EUR als Pauschalzahlung verlangt.

    Im übrigen kann auf unsere vorstehenden Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    01 März 2011 um 15:55 |
    HEUTE geht uns noch eine Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk & Kai Wendehorst GbR, pc-guenstiger.de, Jena zu.

    Wie schon in den vorgenannten Fällen macht auch hier die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR einen wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Garantiewerbung im Rahmen eines ebay-Angebots in eigenem Namen geltend und verlangt erneut neben einem Pauschalbetrag von 164,50 EUR zuzüglich weiterer 1,45 EUR Porto die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    01 März 2011 um 14:33 |
    Und wieder geht uns eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, pc-guenstiger.de, aus Jena zu.

    Wie auch bisher, macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Garantiewerbung im Rahmen eines ebay-Angebotes geltend und verlangt auch diesmal die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Im übrigen kann auf unsere bisherigen Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    28 Februar 2011 um 14:58 |
    Heute geht uns eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, 07743 Jena, zu.

    Wie gehabt, macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen angeblichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Garantiewerbung im Rahmen eines eBay-Angebotes geltend und verlangt auch diesmal die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, hinsichtlich deren Einzelheiten auf die bisherigen Ausführungen verwiesen werden kann.

    Ebenso werden auch hier 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR als Pauschalzahlung beansprucht.

    Die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR weist in ihrem Abmahnschreiben ferner darauf hin, dass mit fristgerechtem Eingang und Zahlung des Betrages die Angelegenheit endgültig erledigt sei.

    Für den Fall, dass die Erklärung nicht in der geforderten Form einginge, weist die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR darauf hin, dass die Angelegenheit dann abgegeben und anderweitig verfolgt würde. Es würden dann ausgehend von einem Streitwert von 20.000,00 EUR Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.023,16 EUR anfallen.

    Weiter wird darauf hingewiesen, dass sich das gerichtliche Kostenrisiko auf wenigstens 4.755,30 EUR belaufen würde.

    Die Abmahnung ist leider unleserlich unterschrieben, soll jedoch aus der "Rechtsabteilung" der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR stammen.

    Im Übrigen kann auf unsere vorstehenden Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    28 Februar 2011 um 14:06 |
    Heute geht uns eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, 07743 Jena, zu.

    Wie gehabt, macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen einen angeblichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen Garantiewerbung im Rahmen eines ebay-Angebotes geltend und verlangt auch diesmal die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung, hinsichtlich deren Einzelheiten auf die bisherigen Ausführungen verwiesen werden kann.

    Ebenso werden auch hier 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR als Pauschalzahlung beansprucht.

    Die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR weist in ihrem Abmahnschreiben ferner darauf hin, daß mit fristgerechtem Eingang und Zahlung des Betrages die Angelegenheit endgültig erledigt sei.

    Für den Fall, daß die Erklärung nicht in der geforderten Form einginge, weist die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR darauf hin, daß die Angelegenheit dann abgegeben und anderweitig verfolgt würde. Es würden dann ausgehend von einem Streitwert von 20.000,00 EUR Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.023,16 EUR anfallen.

    Weiter wird darauf hingewiesen, daß sich das gerichtliche Kostenrisiko auf wenigstens 4.755,30 EUR belaufen würde.

    Die Abmahnung ist leider unleserlich unterschrieben, soll jedoch aus der "Rechtsabteilung" der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR stammen.

    Im Übrigen kann auf unsere vorstehenden Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    28 Februar 2011 um 12:31 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Leutragraben 1, 07743 Jena, vor.

    Auch hier macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen ohne Hinzuziehung eines Rechtsanwalts einen angeblichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen

    Garantiewerbung (3 Jahre Garantie)

    im Rahmen eines ebay-Angebotes aus dem Marktsegment

    Computer (Computerhandel / Hardware / Laptops)

    geltend und verlangt die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Dem Abmahnschreiben der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR liegt eine im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung mit Vertragsstrafeversprechen" bei, nach der eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 EUR "unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs" versprochen werden soll.

    Weiter soll darin ein Pauschalbetrag in Höhe von 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR Portokosten zur Abgeltung sämtlicher Schadensersatzansprüche der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR anerkannt werden.

    Im Übrigen kann auf unsere bisherigen Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

  • RA Alexander F. Bräuer

    28 Februar 2011 um 10:35 |
    Uns liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR, Leutragraben 1, 07743 Jena, vor.

    Auch hier macht die Firma Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR in eigenem Namen ohne Hinzuziehung eines Rechtsanwalts einen angeblichen Unterlassungsanspruch wegen der angeblich widerrechtlichen

    Garantiewerbung

    im Rahmen eines ebay-Angebotes aus dem Marktsegment

    Computer (Computerhandel / Hardware / Laptops)

    geltend und verlangt die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungerklärung.

    Dem Abmahnschreiben der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR liegt eine im Entwurf vorformulierte "Unterlassungserklärung mit Vertragsstrafeversprechen" bei, nach der eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.001,00 EUR "unter Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs" versprochen werden soll.

    Weiter soll darin ein Pauschalbetrag in Höhe von 164,50 EUR zzgl. 1,45 EUR Portokosten zur Abgeltung sämtlicher Schadensersatzansprüche der Klaus Gottschalk und Kai Wendehorst GbR anerkannt werden.

    Im Übrigen kann auf unsere bisherigen Ausführungen verwiesen werden.

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+