• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Dirk Pagels durch RA Sandhage


Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Dirk Pagels, Teltow, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor.

Rechtsanwalt Sandhage behauptet in der Abmahnung, dass Herr Dirk Pagels Inhaber des Telefonshops Teltow unter der Adresse Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow, sei und in seinem Ladengeschäft Handys und deren Zubehör vertreiben würde. Internetinstallationen und die Vermittlung von Mobilfunkverträgen würden das Sortiment des Herrn Dirk Pagels abrunden.

Gegenstand dieser Abmahnung ist das eBay-Angebot eines Onlinehändlers im Rahmen dessen Herr Dirk Pagels eine

- fehlerhafte Widerrufsbelehrung (sog. 40-Euro-Klausel)

beanstanden lässt.

Weiter lässt Herr Dirk Pagels zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Rechtsanwalt Sandhage hat eine entsprechende "Unterlassungserklärung" im Entwurf vorformuliert und diese der Abmahnung beigefügt. Hiernach soll eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 EUR zugunsten des Herrn Dirk Pagels versprochen werden. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (Gegenstandswert: 10.000,00 EUR) anerkannt werden.

Der Abmahnung liegt sodann noch eine entsprechende Kostennote der Kanzlei Sandhage bei, nach der Herrn Dirk Pagels Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR in Rechnung gestellt worden sein sollen.

Wir können in diesem Fall nicht empfehlen, die durch Rechtsanwalt Sandhage mit der Abmahnung vorgelegte Unterlassungserklärung zu unterschreiben.

Abmahnung erhalten? Wir beraten Sie sofort!

Unsere Anwälte stehen Ihnen gerne für ein erstes kostenloses Orientierungsgespräch zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (8)

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    25 Oktober 2011 um 08:19 |
    Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Dirk Pagels, Teltow, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor.

    Rechtsanwalt Sandhage behauptet in der Abmahnung, dass Herr Dirk Pagels Inhaber des Telefonshops Teltow unter der Adresse Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow, sei und in seinem Ladengeschäft Handys und deren Zubehör vertreiben würde. Internetinstallationen und die Vermittlung von Mobilfunkverträgen würden das Sortiment des Herrn Dirk Pagels abrunden.

    Gegenstand dieser Abmahnung ist das eBay-Angebot eines Onlinehändlers im Rahmen dessen Herr Dirk Pagels eine

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (u.a. sog. 40-Euro-Klausel)

    beanstanden lässt.

    Weiter lässt Herr Dirk Pagels zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Rechtsanwalt Sandhage hat eine entsprechende "Unterlassungserklärung" im Entwurf vorformuliert und diese der Abmahnung beigefügt. Hiernach soll eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 EUR zugunsten des Herrn Dirk Pagels versprochen werden. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (Gegenstandswert: 10.000,00 EUR) anerkannt werden.

    Der Abmahnung liegt sodann noch eine entsprechende Kostennote der Kanzlei Sandhage bei, nach der Herrn Dirk Pagels Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR in Rechnung gestellt worden sein sollen.

    Wir können in diesem Fall nicht empfehlen, die durch Rechtsanwalt Sandhage mit der Abmahnung vorgelegte Unterlassungserklärung zu unterschreiben.

    antworten

  • Gökmen Anli

    14 Oktober 2011 um 15:29 |
    Guten tag,

    genauo dieselbe Abmahnung haben wir auch erhalten und die Kosten sind genauso gleich.

    Bitte auch um Rat.

    Vielen Dank

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    04 Oktober 2011 um 09:30 |
    Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Dirk Pagels, Teltow, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor.

    Rechtsanwalt Sandhage behauptet in der Abmahnung, dass Herr Dirk Pagels Inhaber des Telefonshops Teltow unter der Adresse Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow, sei und in seinem Ladengeschäft Handys und deren Zubehör vertreiben würde. Internetinstallationen und die Vermittlung von Mobilfunkverträgen würden das Sortiment des Herrn Dirk Pagels abrunden.

    Gegenstand dieser Abmahnung ist das eBay-Angebot eines Onlinehändlers im Rahmen dessen Herr Dirk Pagels eine

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (sog. 40-Euro-Klausel)

    beanstanden lässt.

    Weiter lässt Herr Dirk Pagels zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Rechtsanwalt Sandhage hat eine entsprechende "Unterlassungserklärung" im Entwurf vorformuliert und diese der Abmahnung beigefügt. Hiernach soll eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 EUR zugunsten des Herrn Dirk Pagels versprochen werden. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (Gegenstandswert: 10.000,00 EUR) anerkannt werden.

    Der Abmahnung liegt sodann noch eine entsprechende Kostennote der Kanzlei Sandhage bei, nach der Herrn Dirk Pagels Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR in Rechnung gestellt worden sein sollen.

    Wir können in diesem Fall nicht empfehlen, die durch Rechtsanwalt Sandhage mit der Abmahnung vorgelegte Unterlassungserklärung zu unterschreiben.

    antworten

  • Rechtsanwalt Alexander F. Bräuer

    30 September 2011 um 17:10 |
    Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Dirk Pagels, Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow, Telefonshop Teltow, vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Berlin, vor.

    Rechtsanwalt Sandhage behauptet in der Abmahnung, dass Dirk Pagels als Inhaber des Ladengeschäfts "Telefonshop Teltow" Handies ("Handys") und Zubehör führender Hersteller verkaufe und daß die Vermittlung von Mobilfunkverträgen sein Sortiment abrunde.

    Gegenstand dieser Abmahnung ist das eBay-Angebot eines Onlinehändlers, im Rahmen dessen Dirk Pagels eine

    - fehlerhafte Widerrufsbelehrung (40-Euro-Klausel)

    beanstanden lässt.

    Weiter lässt Dirk Pagels zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auffordern. Rechtsanwalt Sandhage hat eine entsprechende "Unterlassungserklärung" im Entwurf vorformuliert und diese der Abmahnung beigefügt. Hiernach soll eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 EUR zugunsten des Herrn Dirk Pagels versprochen werden. Ebenso sollen darin die Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR (Gegenstandswert: 10.000,00 EUR) anerkannt werden.

    Der Abmahnung liegt sodann noch eine entsprechende Kostennote der Kanzlei Sandhage bei, nach der Dirk Pagels Bruttorechtsanwaltsgebühren in Höhe von 775,64 EUR in Rechnung gestellt worden sein sollen.

    Wir können in diesem Fall nicht empfehlen, die durch Rechtsanwalt Sandhage mit der Abmahnung vorgelegte Unterlassungserklärung zu unterschreiben.

    antworten

  • Vodifroni

    30 September 2011 um 08:16 |
    @Kizil

    Schick deine Abmahnung des Herrn Pagels an die Jungs von Ratgeberrecht, die wissen wie man mit solchen Abmahnungen von angeblichen "Mitbewerbern" umzugehen hat...schließlich haben die genug Erfahrung mit den Abmahnungen von Sandhage...

    antworten

  • Kizil

    29 September 2011 um 22:14 |
    Hallo,

    gleiches Schreiben habe ich am 19.09.2011 erhalten und wurde abgemahnt. Die scheinen das also sehr geplant und professionell zu machen. auch auf den bildern sieht man eine Bruchbude, die nur als Alibi-Geschäftslokal zu dienen scheint.

    Was sollte man da am besten machen, wie vorgehen?

    mfg
    avgt

    antworten

  • Kizil

    29 September 2011 um 22:11 |
    Hallo,

    gleiches Schreiben habe ich am 19.09.2011 erhalten und wurde abgemahnt. Die scheinen das also sehr professionell und geplant zu machen.

    Was wird denn empfohlen, wie sollte man vorgehen??

    mfg
    avgt

    antworten

  • Teltower

    20 September 2011 um 12:31 |
    Hallo Leute, hab gerade eure Meldung zu der Abmahnung des Herr Dirk Pagels Inhaber des Telefonshops Teltow unter der Adresse Potsdamer Straße 79, 14513 Teltow bei Twitter gelesen. Ich kenn mich in Teltow ganz gut aus. Wenn Ihr den Telefonshops Teltow des Herrn Dirk Pagels auch mal sehen wollt: http://g.co/maps/5n834

    Tipp: Das Bild lässt sich auch ganz ordentlich vergrößern....

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+