• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung der Firma Apple Inc.


Abmahnung der Firma Apple Inc.

Die Firma Apple Inc. mahnt derzeit über die Düsseldorfer Kanzlei Bird & Bird LLP Händler ab, die das „i9“ Smartphone der chinesischen Firma von „CECT“ im Internet anbieten.

Das „i9“ der Firma von „CECT“  sieht dem iPhone zum Verwechseln ähnlich und ist mit rund 69 EUR ein wahres Schnäppchen.

Abgemahnt wird durch die Firma Apple Inc. die Verwendung eines nahezu identischen Designs die auch die Firma Apple Inc. bei ihren aktuellen Geräten verwendet. Unserer momentanen Kenntnis nach ist auf dem „i9“ weder eine Apple- Software vorhanden, noch wird das Apple-Logo verwendet.
Da das Gerät dem seitens der Firma Apple Inc. vertriebenen „iPhone“ nahezu zum verwechseln ähnelt, macht die Firma Apple Inc. Verstöße gegen den Geschmacksmusterschutz geltend, zumal die Aufmachung des „iPhone“ seitens der Firma Apple Inc. als nationales und europäisches Geschmacksmuster eingetragen wurde.

Wie in derartigen Fällen üblich werden neben dem Unterlassungsanspruch durch die Kanzlei Bird & Bird LLP Ansprüche auf  Vernichtung der Geräte und Auskunft über Lieferanten, Vertriebswege und Abnehmer geltend gemacht.

Der Streitwert wird mit 1.000.000 EUR beziffert. Hieraus resultieren Rechtsanwaltsgebühren in Höhe von 8.112,60 EUR.

In dem uns vorliegenden Fall können wir nicht empfehlen, die seitens der Kanzlei Bird & Bird LLP im Auftrag der  Firma Apple Inc. mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung auf Grund ihrer zu ungenauen Formulierung und der Tatsache, dass die Unterlassungserklärung zu weit gefasst ist, ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

Ihr Ansprechpartner

abmahnung erhalten banner 716

Kommentare (2)

  • RA Frank Weiß

    13 Oktober 2009 um 13:32 |
    Weitere Abmahnungen werden von der Kanzlei Kanzlei CMS Hasche Sigle im Auftrag der Firma Apple Inc. bezüglich der Verwendung von Lichtbildern des iPhones und der Marke "iPhone" ausgesprochen. Weiter Informationen dazu finden Sie hier ([url] http://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/abmahnung-der-firma-apple-inc.-iphone.html[/url]).

    antworten

  • RA Frank Weiß

    29 September 2009 um 18:54 |
    Soeben wir uns bekannt, dass auch das Modell KA08 mini des chinesischen Herstellers CECT, durch die Kanzlei Bird & Bird LLP im Auftrag der Firma Apple Inc. abgemahnt wird. Im Übrigen kann auf Obenstehendes verwiesen werden. Insbesondere der Streitwert wird erneut mit 1.000.000 EUR beziffert.

    Wir raten davon ab, die seitens der Kanzlei Bird & Bird LLP im Auftrag der Firma Apple Inc. mit der Abmahnung übersandte Unterlassungserklärung auf Grund ihrer zu ungenauen Formulierung und der Tatsache, dass die Unterlassungserklärung zu weit gefasst ist, ohne entsprechende Änderungen zu unterschreiben.

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+