• Anwaltskanzlei Weiß & Partner

    Katharinenstraße 16
    73728 Esslingen

    0711 - 88 241 006
    0711 - 88 241 009
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abmahnung Frau Bettina Meyer Rechtsanwalt Helge Stackfleth


Abmahnung Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth

Frau Bettina Meyer, Schillerstraße 3, 37119 Wulften, spricht derzeit durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth, Erikastr. 6, 37431 Bad Lauterberg im Harz, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aus.

Frau Bettina Meyer handelt auf der Plattform eBay unter dem Benutzernamen "matratzenreinigung meyer".

Mit ihrer Abmahnung lässt Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth die angeblich fehlende Angabe des Grundpreises in Nähe zum Endpreis beim Handel auf eBay beanstanden und fordert auf Grund dieses angeblichen Wettbewerbsverstoßes die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung ein.

An der Abmahnung der Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth sind mehrere Punkte auffällig.  Zunächst ist die zur Abgabe der Unterlassungserklärung gesetzte Frist auffällig kurz. Hier kann nur gemutmaßt werden, dass auf diesem Wege Druck auf den Empfänger der Abmahnung der Frau Bettina Meyer aufgebaut werden soll. 

Zudem fällt die in der Abmahnung der Frau Bettina Meyer gesetzte Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung sowie die Frist zur Zahlung der Abmahnkosten auf den gleichen Tag.

Auch ist die der Abmahnung der Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth beigefügte Unterlassungserklärung deutlich zu weit gefasst. So soll die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung beispielsweise unter Ausschluss des Fortsetzungszusammenhangs abgegeben werden.

Rechtsanwalt Helge Stackfleth  setzt den Streitwert der Abmahnung im Auftrag von Frau Bettina Meyer mit 10.000,00 EUR an und fordert Abmahnkosten in Höhe von 651,80 EUR ein.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth erhalten haben sollten, können wir dringend davon abraten, die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung zur Unterschrift zu bringen. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass durch die Abgabe einer Unterlassungserklärung ein Vertrag zu Stande kommen kann, der lebenslang Gültigkeit erlangt.

Update 15.03.2013

Uns liegt eine weitere Abmahnung der Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth vor. Der Vorwurf, der Empfänger der Abmahnung habe gegen die Preisangabenverordnung verstoßen ist in allen uns vorliegenden Abmahnungen der Gleiche.

Auch mehrt sich der Verdacht, dass es sich hier um eine Massenabmahnung handeln könnte.  

Weiter wird seitens der Abgemahnten vermehr nachgefragt, ob es sich bei den Abmahnungen der Frau Bettina Meyer nicht um ein rechtsmissbräuchliches Verhalten handle. Die Indizien die gemäß der Rechtsprechung für ein missbräuchliches Abmahnverhalten sprechen können, haben wir HIER in einer sehr umfassenden Aufstellung zusammengestellt.

Update 15.03.2013

Zwischenzeitlich liegen uns weitere Abmahnungen der Frau Bettina Meyer durch Rechtsanwalt Helge Stackfleth vor.
In allen diesen Abmahnungen ist standarisiert der gleiche Vorwurf zu lesen:

In der genannten Auktion verstoßen Sie durch unzulässige Preisangaben gegen Verbraucherschutzrecht. 

Nach § 2 Abs. 1 Preisangabenverordnung (PAnGV) ist ein Händler Verbrauchern gegenüber verpflichtet, in unmittelbarer Nähe des Endpreises auch den Grundpreis anzugeben, wenn das Produkt in Fertigpackungen, offenen Packungen oder als Verkaufseinheit ohne Umhüllung nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche angeboten wird. Dies gilt nicht nur für das Anbieten von Waren, sondern schon dann, wenn unter Nennung des Endpreises geworben wird. Der Grundpreis muss dabei in unmittelbarer Nähe des Endpreises angegeben werden und beide Preise müssen auf einen Blick zu ersehen sein (vgl. BGH, Urteil vom 26.02.2009, Az.: 1 ZR 163/06). 

Demnach genügt eine Darstellung des Grundpreises erst in der allgemeinen Artikelbeschreibung nicht den Anforderungen an die Preisauszeichnungsvorschriften. Der Grundpreis muss vielmehr bereits in der sichtbaren eBay-Artikelüberschrift angegeben werden, weil nur so zu gewährleisten ist, dass der Grundpreis auch in der eBay-Galerie oder in einer Kategorieansicht angezeigt wird. Dies wird von Ihnen bei den Preisangaben durchgängig nicht berücksichtigt. 

Nach § 2 Abs. 3 S. 1, 2 Preisangabenverordnung (PAnGV) hat der Händler als Mengeneinheit für den Grundpreis jeweils 1 Kilogramm, 1 Liter, 1 Kubikmeter, 1 Meter oder 1 Quadratmeter der jeweiligen Ware anzugeben. Nur bei Waren, deren Nenngewicht oder Nennvolumen üblicherweise 250 Gramm oder Milliliter nicht übersteigt, dürften als Mengeneinheit für den Grundpreis 100 Gramm oder Milliliter verwendet werden. Die Vorschriften zur Angabe der korrekten Mengeneinheit für den Grundpreis wurden von Ihnen ebenfalls nicht beachtet.“

Ungewöhnlich ist auch, dass die Empfänger der Abmahnungen den Zahlbetrag direkt auf das Konto der Frau Bettina Meyer bei der Sparkasse Osterode im Harz überweisen sollen.

Update 18.03.2013:

Über die Internetseite anja-stackfleth.info betreibt Frau Anja Stackfleth, Sudermannstr. 2, 37412 Herzberg am Harz einen „Onlineshop“ für u.a. Wollmützen. Dass hier offensichtlich Wettbewerbsverfehlungen vorliegen, ist offensichtlich.

Abmahnung Bettina Meyer Stackfleth I

Insbesondere ist verwunderlich, dass die Bestellungen über die E-Mail Adresse kanzlei(at)stackfleth.de abgewickelt werden sollen.

Zudem wird von Frau Anja Stackfleth, Sudermannstr. 2, 37412 Herzberg am Harz die Internetseite  anja-stackfleth.de betrieben. Dort finden sich unter „Meine Geschichte“ folgende Ausführungen, über die sich jeder sein eigenes Bild machen möchte…

Abmahnung Bettina Meyer Stackfleth II

Ob die Abmahnungen Teil des Empfehlungsmarketings sind, mögen wir nicht kommentieren.

Abmahnung Bettina Meyer Stackfleth Onlineshop Abmahnung Bettina Meyer Stackfleth Empfehlungsmarketing

Ihr Ansprechpartner

Kommentare (4)

  • Chris

    13 August 2017 um 10:04 |
    Hallo und guten Tag, ich habe seit kurzem auch mit diesem Anwalt Stackfleth zu tun. Ist irgend jemandem ein Fall bekannt in dem er einen Danny Neumann, ebenfalls aus Osterode, vertritt ? Ich kann nur mutmaßen und habe so etwas noch nicht erlebt, aber seriös ist was anderes. Hier geht es nur um Abzocke. Für eine Info wäre ich dankbar.

    antworten

  • B.W.

    18 März 2013 um 09:05 |
    Auch ich danke für die Aufklärung in diesem Forum.

    Hier nicht von einer Massenabmahnwelle zu sprechen, würde wohl an der Realität vorbeigehen. Dass das Ganze zudem auch rechtsmissbräuchlich ist, dürfte ebenfalls offenkundig sein. Ich frage mich nur, ob Bettina Meyer und ihr Rechtsanwalt Helge Stackfleth auch wissen, was das für finanzielle Konsequenzen haben wird.

    Nehmen Sie mal an, es sind 100 Leute abgemahnt worden. Aufgrund des Rechtsmissbrauchs wollen alle 100 Abgemahnte die eigenen Rechtsanwaltskosten zurückhaben. Diese betragen laut Abmahnung von RA Steckfleth 775,64 Euro. Das macht dann mal schlappe 77.564,00 €.

    Ob Bettina Meyer das stemmen kann, wenn es hart auf hart kommt?

    antworten

  • Rechtsanwalt Frank Weiß

    15 März 2013 um 10:17 |
    @Steffen: Danke für Ihren Beitrag und die Informationen. Zwischenzeitlich ist aller Wahrscheinlichkeit nach von einer Massenabmahnung der Frau Bettina Meyer auszugehen. Grundsätzlich steht es jedoch jedem Wettbewerber frei, ob und wie viel er abmahnt. Ob hier bereits jetzt von „Abzocke“ oder Rechtsmissbrauch gem. § 8 Abs. 4 UWG gesprochen werden kann, vermögen wir derzeit noch nicht zu beurteilen. Hier werden die nächsten Tage weitere Informationen mit sich bringen. In der Zwischenzeit haben wir oben im ersten Update auf eine Liste verlinkt, in der wir die Indizien, die für einen Rechtsmissbrauch sprechen können, zusammengestellt haben.

    antworten

  • Steffen

    15 März 2013 um 09:51 |
    ich habe auch eine Abmahnung der Frau Meyer durch besagten Anwalt Stackfleth erhalten. Ebenfalls wegen Grundpreisen. Nun hab ich recherchiert und auf anwalt 24 gefunden, dass da wohl in kürzester Zeit hunderte Abmahnungen durch den Anwalt Stackfleth verschickt wurden. Das ist doch eine Massenabmahnung und dient lediglich dazu andere abzuzocken!!!

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...

Anwaltskanzlei Weiß & Partner
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

0711 - 88 241 006
0711 - 88 241 009
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, können Sie gerne dieses Formular benutzen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen
E-Mail: kanzlei@ratgeberrecht.eu, Telefon: 004971188241006
Katharinenstraße 16, 73728, Esslingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Google+