Abmahnung bei www.gigaflat.com?

Auf der Seite des Kollegen Feil finden sich erste Anzeichen dafür, dass auch Nutzer von Premiumeinträgen bei www.gigaflat.com nicht vor urheberrechtlichen Abmahnungen sicher sind. Nach Angaben des

Kollegen soll nach der Benutzung des „Services“ der Seite www.gigaflat.com eine urheberrechtliche Abmahnung im Briefkasten des Users gelandet sein. Dies zeigt, dass bei derartigen Seiten allerhöchste Vorsicht geboten ist.

Schadensersatz- bzw. Regressansprüche dürften gegen den Betreiber der Seite nahezu unmöglich sein, wie ein Blick ins Impressum der Seite am heutigen Tage zeigt:

Gigaflat™ ist ein Internet-Index-Service der
Kontakt für Partner: ICQ: 569548087
Haftungsausschluß:
Das Usenet Netzwerk ist ein öffentliches Forum, in das jeder Zugang hat. Innerhalb des Usenet Netzwerkes kann und muss sich jeder Nutzer eigenverantwortlich bewegen bzw. navigieren. Für die Inhalte der Newsgroups sind einzig und allein die jeweiligen Autoren verantwortlich. Dies gilt ebenso für alle Beschreibungen und alle Inhalte einzelner oder gruppierter Beiträge.
Als reiner Indexservice, der als „Usenet Netzwerk Google*“ umschrieben werden kann, hat Gigaflat™ zu keinem Zeitpunkt keinerlei Einfluss auf einzelne oder eine Ansammlung geposteter Beiträge in jeweilig einzelnen oder einer Ansammlung von Gruppen. Gigaflat™ kann auch auf die Einstellung von Postings im öffentlich zugänglichen Usenet Netzwerk keinerlei Einfluss nehmen und kann daher auch keierlei irgendwie geartete Haftung übernehmen. Gigaflat™ ist ein Internet-Index-Provider (IIP)™, der Usern/Kunden lediglich den Zugang zu Firmenfremden Inhalten ermöglicht. Zu keinem Zeitpunkt bietet Gigaflat™ keinem einzigen User/Kunden jedwede Art von Upload an!
Gigaflat™ betreibt seine Internetdienste unter Beachtung der „DMCA (Digital Millennium Copyright Act) Safe Harbor Regulations (Online Copyright Infringement Liability Limitation Act (OCILLA))“ und hat eine etablierte Vorgehensweise, um auf Löschungsaufforderungen von Copyright-Inhabern zu reagieren und diese umzusetzen. Sollten Sie im Usenet Netzwerk Inhalte finden, die Ihrer Meinung nach gegen geltendes Recht verstoßen, zeigen Sie diese Inhalte bitte unverzüglich über die Emailadresse abuse@gigaflat.com an.
Bitte beachten Sie zu jedem Zeitpunkt die allgemeinen Verhaltensregeln im Internet, auch Netiquette genannt.
Weitere Informationen zum Thema Usenet Netzwerk sind auch unter
    http://de.wikipedia.org/wiki/Usenet
    http://en.wikipedia.org/wiki/Usenet
verfügbar.

Gigaflat bietet keinen Upload in das Usenet selber an. Bitte senden Sie Beschwerden an den jeweiligen Provider des Uploaders.


5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Kommentare (4)

  • viroxxx

    viroxxx

    01 Juni 2011 um 18:23 |
    Also ich lade da schon seit langer Zeit via Premiumzugang und das nicht gerade wenig. Ich hatte noch keine Abmahnung. Wie das fuktioniert, keine anung nur erfahrung.
  • Fullspeed

    Fullspeed

    01 Juni 2011 um 18:08 |
    Hallo Leute, ich kenn mich da nicht wirklich aus. Hab mich bis dato auf die Angaben von Gigaflat verlassen. Gilt das auch für den Premiumzugang? Oder nur für die kostenlose version?
  • WilliW

    WilliW

    01 Juni 2011 um 18:03 |
    gigaflat.com hat nichts mit usenet zu tun! der Download erfolgt durch eine https Verbindung, kann also auch geloggt werden!
  • zladdi

    zladdi

    01 Juni 2011 um 17:56 |
    Wei soll das den gehen, bei gigaflat? Bei Usenet- Providern ist es nicht möglich eine IP zu loggen. Wie sollen die dann an meine Adresse kommen?

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wir in den Medien...